Hallo Team,
Mein Name ist Esosa-Sophie Ugbogbo. Und das ist ehrlich gesagt das erste mal, dass ich bei einem Gewinnspiel mitmache und dies auch voller Vorfreude. Denn ich möchte nicht für mich, sondern für den größten Schalke-Fan gewinnen den es gibt. Meinen Freund David Tappert. Seit dem er denken kann gehört Schalke zu seinem und mittlerweile meinem Leben. Ob’s von der Deko her ist oder dem Wochendprogramm. Er hat mir schon in den Anfangszügen unserer Beziehung gesagt, dass wenn geheiratet wird, dass dies auch nur in der Kapelle der Veltins Arena stattfinden wird. Anfangs schüttelte ich nur meinen Kopf. Mittlerweile habe ich mich schon sehr mit dem Gedanken angefreundet. Da ich mich vom Schalke Fiber anstecken lassen hab. Was ich von mir niemals gedacht hätte. Denn vor ihm hatte ich nicht viel mit Fußball zu tun. Ich hätte auch niemals gedacht, dass ich die Schalke App haben werde, doch mittlerweile gehört es zu meinen Aufgaben für uns die Schalke Karten zu reservieren. Praktisch. Vor allem als ich gesehen habe, dass es hier ein Gewinnspiel gibt. Somit gefällt mir die App sogar noch mehr.

Wenn ich David nun mit 2 Worten beschreiben müsste. Wären es ohne überlegen: Schalke und Bier! Dies könnte mir lustiger Weise auch jeder bestätigen, der ihn kennt.
Deshalb sehe ich dieses Gewinnspiel als perfekte Chance ihm die größte Freude seines Lebens zu bereiten.

Das lustigste finde ich. Noch erst letzten Samstag, als das Heimspiel in der Arena stattfand und David zusammen mit seinem Chef in der VIP Lounge stand, wollte der Sohn des Chefs ein Foto mit Olaf Thon machen. David wollte eigentlich auch eins, allerdings hat er sich ein wenig geschämt. Was mir erst absurd schien, da er überhaupt nicht schüchtern ist. Doch gegenüber von Herrn Thon wurde er es doch… xd

Um nun die Frage zu beantworten: Genau so wie ich immer wieder neue Dinge ausprobiere (wie zb das erste mal an einem Gewinnspiel teilnehmen), probiert David auch gerne neue Sachen, sowie neue Bierspezialitäten aus. Allerdings sind ihm die Leute mit denen er sie probiert viel wichtiger. Daher würde er sich extrem darüber freuen Bier mit der Frau Klose und vor allem mit dem Herrn Thon, neben dem Veltinsbier auch andere Spezialitäten zu testen.

Demnach: Glück auf und hoffentlich bis bald!

2Stimmen
66Aufrufe
6 Months Since posted